ERP / S&OP

Die Begriffe ERP und S&OP bedeuten in diesem Kontext Enterprise Resource Planning bzw. Sales & Operation Planning und stehen für einen ganzheitlichen und durchgängigen, z.T. unternehmensübergreifenden Planungsprozess. Dieser Prozess bindet alle Stationen der Supply Chain ein. Dadurch wird ein kontinuierlicher Abgleich zwischen den Kundenbedarfen und der eigenen Lieferfähigkeit sichergestellt. Bedarfsspitzen können beherrscht und die Anlagenauslastung geglättet, unnötige Lagerbestände vermieden und die Kundenzufriedenheit erhöht werden. Letztendlich bestimmt der Kunde, was wann produziert wird und nicht die eigene Produktion.

Six Sigma
hier weiterlesen
Lean Production / Office
hier weiterlesen
Fabrik im Seminarraum
hier weiterlesen
Kaizen / KVP
hier weiterlesen
Kennzahlen / KPIs
hier weiterlesen
Kompakt-Seminar "Certified Lean & Performance Manager" – CLPM
hier weiterlesen

Sofortkontakt

Dr. Rolf Schrader - Telefon: +49 (0) 39207 / 84898
E-Mail